Sunshower

„Nie wieder ohne Sunshower"

Liesbeth (67) ist zwar schon im Ruhestand, aber zu viel Müßiggang ist nicht ihre Sache. Sie ist Fortbildungstrainerin für Fachärzte am Erasmus MC in Rotterdam. Außerdem ist sie Hobbyköchin, spielt Golf und ist stolze Großmutter von nicht weniger als sieben Enkelkindern. Um dies alles mit einem geschmeidigen und entspannten Körper zu schaffen, stellt sie sich gerne unter ihre Sonnendusche.

 

„Mein Mann und ich sind letztes Jahr von einem 4-stöckigen Haus mit einer Sauna in ein nagelneues Apartment umgezogen. Da wir jetzt eine kleinere Wohnung haben, gab es keinen Platz für eine Sauna. Nachdem wir uns umgehört hatten, entschieden wir uns für Sunshower, in der Infrarot-Version. Und um ehrlich zu sein: Ich möchte es nicht mehr anders haben.”

 

Gut für den Rücken

Liesbeth und ihr Mann nutzen das Infrarot-Licht fast täglich. „Nach dem Golfen oder einem Tag lang Babysitten – dazu gehört natürlich auch, dass ich die Enkel immer wieder hochhebe – gibt es nichts Schöneres, als die Muskeln aufzuwärmen und den Rücken zu entspannen. Auch mein Mann, der Rückenprobleme hat und eine Bandscheibenoperation gehabt hat, profitiert davon. Er benutzt Sunshower jeden Tag, bevor er seine Übungen macht. Dass das Gerät einfach zu bedienen ist und dabei auch noch schön aussieht, ist natürlich ein hübscher Bonus."

 

Nie wieder ohne

Laut Liesbeth ist der große Unterschied zu einer Sauna, dass die Sunshower viel einfacher zu bedienen ist. „Bei einer Sauna muss man vorher planen, sonst klappt das nicht, und bei der Sunshower ist das nicht nötig. Schließlich gehe ich sowieso jeden Tag unter die Dusche. Nein, ich möchte nie wieder ohne meine Sunshower leben. Als wir einmal eine ganze Woche lang auf unsere Enkelkinder aufpassten mussten, sind wir sogar heimlich nach Hause gegangen, um unsere eigene Dusche benutzen zu können.”

 

Hätten wir das gewusst

Liesbeth bereut, dass die Entscheidung damals auf die Nur-Infrarot-Funktion fiel. „Wenn ich damals mehr über die positiven Effekte von UV-Licht, die niedrige Frequenz und all die anderen positiven Effekte gewusst hätte, wie z. B. die Aufrechterhaltung des Vitamin-D-Spiegels und damit die Verbesserung der Abwehrkräfte, hätten wir uns auf jeden Fall für die Kombination aus Infrarot- und UV-Licht entschieden. Nicht um braun zu werden, nein, so ist es nicht: Ich habe doch schon einen Freund.”

 

Super Service

Nicht nur mit der positiven Wirkung auf den Körper ist Liesbeth sehr zufrieden, sondern auch mit dem Service. „Als wir einen Mechaniker brauchten, war er nicht nur in Windeseile da, er war auch außerordentlich höflich, kompetent und schnell. Ich finde, auch so etwas muss einmal gesagt werden."

Welches Sunshower-Modell passt am besten zu Ihnen?

Test durchführen

Kunden bewerten uns mit einer 8.8 basierend auf 654 Bewertungen auf klantenvertellen.nl

Diese Website verwendet Cookies

Diese Website verwendet anonyme Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu optimieren und um unsere Website zu analysieren. Sie können diese Cookies nicht deaktivieren. Cookies von Drittanbietern werden für die Anzeige und Wiedergabe von YouTube-Videos verwendet. Sie können diese Cookies von Dritten deaktivieren. Wenn Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind, klicken Sie auf "Einverstanden", um weitere Informationen zu erhalten und um zu sehen, welche Cookies von dieser Website gesetzt werden.

Diese Website verwendet anonyme Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu optimieren und um unsere Website zu analysieren. Sie können diese Cookies nicht deaktivieren. Cookies von Drittanbietern werden für die Anzeige und Wiedergabe von YouTube-Videos verwendet. Sie können diese Cookies von Dritten deaktivieren. Wenn Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind, klicken Sie auf "Einverstanden", um weitere Informationen zu erhalten und um zu sehen, welche Cookies von dieser Website gesetzt werden.