Rheuma

UV- und Infrarot-Licht zur Linderung von Rheuma

Die Kombination aus kurzwelligem Infrarot- und UV-Licht wirkt auf Rheuma und rheumatoide Arthritis. Das Infrarot-Licht sorgt für Schmerzlinderung und das niedrig dosierte UV-Licht für einen gesunden Vitamin-D-Spiegel. Die (mit Sunshower mögliche) Kombinationstherapie lindert die Symptome bei Arthritis, Fibromyalgie, rheumatoider Arthritis und Rheuma.

 

Rheuma ist ein Sammelbegriff für über hundert chronische Gelenk-, Sehnen- und Knochen-Erkran­kungen. In den Niederlanden leiden 2,3 Millionen Menschen daran. Die Rheuma-Formen, die der niederländische Rheumafonds auf der Seite beschreibt, lassen sich einteilen in: die entzündliche Form (rheumatoide Arthritis, Psoriasis-Arthritis), die altersbedingte Form (Arthrose) und die Weichteilform (Fibromyalgie).

Wie können Infrarot- und UV-Licht positiv zum Wohlbefinden von Menschen mit Rheuma beitragen? Infrarot-Strahlung ist für den Menschen unsichtbar. Wir können die Strahlung jedoch als Wärme spüren. Das kurzwellige Infrarot-Licht erwärmt direkt die Haut und das darunter liegende Gewebe. Dadurch wird die Durchblutung der schmerzenden Muskeln, Sehnen und Gelenke angeregt, so dass Abfallstoffe, wie z.B. bei Entzündungen, schneller abtransportiert werden und mehr sauerstoffreiches Blut zugeführt wird. So lässt sich die Anlaufzeit bei Arthrose und Fibromyalgie verkürzen und die Kurzwellen-Infrarot-Therapie wird als schmerzlindernd empfunden. Der Grad der Schmerzlinderung variiert je nach Erkrankung und Person.

 

Positive Wirkung von Vitamin D auf Entzündungen


Die Wirkung der Infrarot-Therapie wurde bisher kaum erforscht. Trotzdem hat Sunshower bereits viele Benutzer, die durch Infrarot Linderung erfahren. Es gibt Untersuchungen über die Rolle von Vitamin D und die entzündlichen Formen von Rheuma. Es ist seit langem bekannt, dass entzündliche Erkrankungen in Äquatornähe seltener auftreten. Da wir wissen, dass Vitamin D auch eine wichtige Rolle bei der richtigen Funktion unseres Immunsystems spielt, wird zunehmend auch die Kombination Vitamin D und Rheuma untersucht.

Nach den aktuellen Befunden leiden anscheinend viele Patienten mit rheumatoider Arthritis und Rheuma unter Vitamin-D-Mangel. Dies gilt auch für Menschen mit Psoriasis-Arthritis, SLE, Sklerodermie. Das Problem bei allen Untersuchungen ist, dass die Effekte von Vitamin D wahrscheinlich langfristiger Art sind.

 

Besseres Wohlbefinden im Sommer

Untersuchungen über die Auswirkungen von zusätzlichen Vitamin-D-Gaben bei Krankheiten und Beschwerden liegen noch nicht vor. Es gibt jedoch Argumente, die dafür sprechen, dass Vitamin D eine Rolle für das Wohlbefinden dieser Patientengruppen spielt. Das wichtigste Argument ist ihre eigene Wahrnehmung. Die meisten Patienten fühlen sich im Sommer oder im Urlaub in einem sonnenreichen Land wohler. Die Patienten weisen oft weniger Symptome auf und sind in diesen  Phasen aktiver.

Sunshower fördert die Erforschung der Wirkung von Infrarot- und UV-Licht auf Menschen mit Rheuma und rheumatoider Arthritis. Das erfolgt u.a. in Zusammenarbeit mit dem Rheumatologen Dr. Richard Verheesen vom MMC Rheumazentrum Eindhoven. Dieser Spezialist ist persönlich als Berater von SunshowerCare tätig.

 

Entdecken Sie die Vorteile von Sunshower.

Termin bei Ihrem Händler vereinbaren

 

Möchten Sie wissen, welches Sunshower-Modell für Sie am besten geeignet ist?

Test durchführen

 

Kunden bewerten uns mit einer 8.8 basierend auf 654 Bewertungen auf klantenvertellen.nl

Diese Website verwendet Cookies

Diese Website verwendet anonyme Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu optimieren und um unsere Website zu analysieren. Sie können diese Cookies nicht deaktivieren. Cookies von Drittanbietern werden für die Anzeige und Wiedergabe von YouTube-Videos verwendet. Sie können diese Cookies von Dritten deaktivieren. Wenn Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind, klicken Sie auf "Einverstanden", um weitere Informationen zu erhalten und um zu sehen, welche Cookies von dieser Website gesetzt werden.

Diese Website verwendet anonyme Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu optimieren und um unsere Website zu analysieren. Sie können diese Cookies nicht deaktivieren. Cookies von Drittanbietern werden für die Anzeige und Wiedergabe von YouTube-Videos verwendet. Sie können diese Cookies von Dritten deaktivieren. Wenn Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind, klicken Sie auf "Einverstanden", um weitere Informationen zu erhalten und um zu sehen, welche Cookies von dieser Website gesetzt werden.