Wellness

Entspannungsübung unter der Dusche

Eine angenehme Dusche ist für viele ein Moment, um Stress und Sorgen wegzuwaschen. Wenn Sie diese Tipps für die Dusche befolgen, kommen Sie ganz entspannt aus der Dusche heraus. Kombinieren Sie die Infrarot- und UV-Funktionen mit einer Entspannungsübung.

 

Wenn Sie mit dem Erlebnis von Wellness unter der Dusche stehen, ist das Ihr ganz eigener Moment. Das warme Wasser in Verbindung mit dem Sunshower® Infrarot-Licht entspannt Ihre Muskeln und Gelenke. Zur Erhöhung des Entspannungseffekts können Sie Musik auflegen und eine Duftkerze anzünden. Ist es schon dunkel, wenn Sie in die Dusche steigen? Dann zünden Sie ein paar Kerzen an, anstatt das helle elektrische Licht anzulassen.

Um diesen Moment Zeit für sich selbst zu intensivieren, verwöhnen Sie Ihren Körper und Ihr Gesicht mit einem Peeling und einer duftenden Duschcreme.

 

3, 2, 1, 0

Grübeln Sie viel? Machen Sie sich über etwas Sorgen? Dann lassen Sie die Dusche für sich arbeiten. Denken Sie einen Moment lang über Dinge nach, die Sie stören. Nehmen Sie bewusst ein Thema in den Blick. Was macht dieser Gedanke mit Ihnen? Welche Emotionen kommen ins Spiel? Zählen Sie von 3 bis 0 und lassen Sie bei 0 den Gedanken und die Emotion mit dem Duschwasser davonspülen. Sie werden sich jetzt wahrscheinlich etwas leichter fühlen.

 

Gesichtsmassage

Die Wasserstrahlen geben Ihnen eine leichte Massage. Ergänzen Sie diese Gesichtsmassage mit einer zusätzlichen Entspannungsübung:
- Streichen Sie mit den Fingerspitzen fest über Ihre Augenbrauen und dann von der Stirn bis zum Hinterkopf. Machen Sie das einige Male.
- Reiben Sie dann sanft mit den Fingerspitzen auf beiden Seiten des Nasenrückens auf und ab bis zum äußeren Augenrand und zurück.

 

Entspannungsübung für Nacken und Kopf

Halten Sie oft unbemerkt Verspannungen im Nacken und Kopf fest? Diese Entspannungsübung können Sie ein paar Minuten unter der Dusche machen (mit eingeschalteter Infrarot-Funktion wirkt sie besonders gut!). Sie gibt Ihnen eine angenehme Entspannung.

  1. Legen Sie eine Hand in den Nacken, mit dem kleinen Finger an den Hinterkopf, und die andere Hand auf die Stirn.
  2. Versuchen Sie nun, den Kopf gewissermaßen mit beiden Händen sanft vom Hals zu heben. Bemerken Sie, wie sich der Druck in Ihrer Nackenmuskulatur verringert?
  3. Schließen Sie die Augen, atmen Sie ruhig ein und aus und lauschen Sie dem Plätschern des Wassers. Lassen Sie nach einer Minute/ein paar Minuten langsam los.

 

Entspannende Duscherfahrung

Halten Sie dieses Gefühl von Entspannung fest, indem Sie z. B. nach dem Duschen Ihre Haut bewusst mit einer Feuchtigkeitscreme oder einem Öl einreiben und massieren. Legen Sie sich mit Ihrem Bademantel ins Bett oder auf das Sofa und lesen Sie ein Buch oder eine Zeitschrift oder sehen Sie sich einen Film an. Oder verwöhnen Sie sich mit einer Gesichtsmaske. Machen Sie sich so ein ausgedehntes und entspannendes Duscherlebnis zur Gewohnheit und merken Sie sich den nächsten Termin in zwei Wochen in Ihrem Terminkalender vor!

 

Vervollständigen Sie Ihr Duscherlebnis mit der Infrarot-Funktion von Sunshower®.

Machen Sie hier den Test, um herauszufinden, welches Sunshower®-Modell am besten zu Ihnen passt

 

Kunden bewerten uns mit einer 8.8 basierend auf 654 Bewertungen auf klantenvertellen.nl

Diese Website verwendet Cookies

Diese Website verwendet anonyme Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu optimieren und um unsere Website zu analysieren. Sie können diese Cookies nicht deaktivieren. Cookies von Drittanbietern werden für die Anzeige und Wiedergabe von YouTube-Videos verwendet. Sie können diese Cookies von Dritten deaktivieren. Wenn Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind, klicken Sie auf "Einverstanden", um weitere Informationen zu erhalten und um zu sehen, welche Cookies von dieser Website gesetzt werden.

Diese Website verwendet anonyme Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu optimieren und um unsere Website zu analysieren. Sie können diese Cookies nicht deaktivieren. Cookies von Drittanbietern werden für die Anzeige und Wiedergabe von YouTube-Videos verwendet. Sie können diese Cookies von Dritten deaktivieren. Wenn Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind, klicken Sie auf "Einverstanden", um weitere Informationen zu erhalten und um zu sehen, welche Cookies von dieser Website gesetzt werden.